Accommodation
Rent a Car
La Palma Journal
Rent a Bike
img wetterstation
15°C
11 Km/h NO
1016 hpa
0.3 mm

Hiking on La Palma

Hiking in the National Park of La Palma

Nature in the National Park: the classic hiking A full day of natural attractions awaits us during this walk in the National Park of La Palma, the Caldera de Taburiente. We dive into the depths of the giant crater with its unique flora, its unterirdschen springs, waterfalls and its historical sites. The all-wheel Driving in Los Brecitos, the starting point of this hike is an adventure in itself. we run the first two hours on a pine needle carpet in a shady forest. We enjoy the viewpoint Lomo de Tagasaste first a look at the wide basin. Although privately owned, almost have the whole area of Caldera since 1954 under conservation, one of the first national parks of Spain.

El Time wanderung nach Tazacorte

Zur Mittagzeit erreichen wir Playa de Taburiente, den einzigen ganzjährig fliessenden Fluss des kanarischen Archipels. Besonders schön präsentiert er sich etwas weiter abwärts, wo man sich in ausgewaschene Basaltbecken die warm gelaufenen Füsse kühlen kann. Ein romantisches Idyll in zerklüfteter Felslandschaft. Selbst wunderschöne kanarischen Bergwiesen gibt es hier. Auf unserem weiteren Abstieg gerät immer wieder der Idafe in unser Blickfeld, jener Felsen, an dem die Ureinwohner, die Guanchen, ihren Göttern Opfer dargebracht haben. Kein Lüftchen regt sich. Das Harz der kanarischen Kiefer verströmt seinen Duft in der Mittagshitze. Am Grunde der Schlucht stossen wir auf ein Rinnsal, folgen dem Flussbett bis es sich mit dem Wasserlauf des Taburiente trifft. Diese Stelle nennt sich aus naheliegenden Gründen "Dos aguas" ( zwei Wasser). Nun haben wir den "Barranco de Las Angustias" erreicht. Der Name erinnert an die letzte Schlacht der Guanchen gegen die spanischen Eroberer: Schlucht der Todesängste. Ängste müssen wir nicht ausstehen, nur etwas Geschicklichkeit benötigen wir, wenn wir mit dem Wanderstock zwischen den Steinen mehrfach über das Flussbett balancieren. Eindrucksvolle Basaltformationen hat die Erosion des Wassers hier freigelegt. Kissenlava in verschiedenen Schattierungen, vor Jahr Millionen aus dem Erdinneren hervogeschleudert.

PiratenTour kanarischen La Palma

There, where the last drop seep into the ground, we decide this, of impressions so rich hiking.
Length: 16 km
Hiking time: approx 7 hours (incl breaks.).
Elevations: + 100 m / - 850 m

NAToUR trekking
Senderos Canarios S.L.
Los Cancajos - Breña Baja - Isla de La Palma
Öffnungszeiten Büro: 9 bis 13 und 17 bis 19 Uhr
Tel.: +34 922 433 001
Fax: +34 922 433 011
info@natour-trekking.com
www.natour-trekking.com